splash! Festival 20

6–8 Juli 2018
Ferropolis

splash! Festival 20

6–8 Juli 2018

splash! Festival 20

6–8 Juli 2018 •••

FAQ

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

A

Akkreditierung

Alles rund um das Thema Akkreditierung findest du im Bereich Presse.

Anfahrt

Du kommst mit der Bahn, dem Auto oder per Flugzeug und findest Gräfenhainichen nicht? Alles Wissenswerte zum Thema findest du im Bereich Anfahrt.

B

Baden

Baden ist an den ausgewiesenen Stellen möglich. Bitte denke aber beim Sprung ins kühle Nass immer an deine eigene Sicherheit und sei rücksichtsvoll gegenüber anderen. Wer Alkohol oder Drogen konsumiert hat, hat im Wasser nichts verloren. SAFETY FIRST!

Bahnhof

Vom Bahnhof Gräfenhainichen, Lutherstadt Wittenberg und Dessau aus fahren Sonderbusse direkt zum Festivalgelände und natürlich auch wieder zurück. Über genaue Abfahrtszeiten werden wir dich rechtzeitig in Kenntnis setzen. Bitte beachte die Beschilderung am Bahnhof Gräfenhainichen.

Bank

Wie in den letzten Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder zwei Geldautomaten auf dem Veranstaltungsgelände. Diese findest du gegenüber vom Samoa Tent. Außerdem gibt es in Gräfenhainichen mehrere Banken und Sparkassen, ca. 5km vom Gelände entfernt.

Barrierefreies Festival

Auch auf dem diesjährigen splash! wird Barrierefreiheit groß geschrieben. Euch erwartet u.a. ein separater Zeltplatz, der in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände gelegen und mit dem Auto bequem zu erreichen ist. Vor Ort sind zudem behindertengerechte Duschen und Toiletten zu finden. Eine barrierefreie Bühne mit freiem Blick auf die main stage kann genutzt werden. Personen mit einem Behindertenausweis, der den Zusatz B trägt, können, wie in den letzten Jahren, eine Begleitperson kostenlos mit auf das Festival nehmen.

Bei Fragen, näheren Informationen und Anmeldungen meldet euch bitte
unter folgender Emailadresse: info@barrierefreies-festival.de oder besucht die Website unter www.barrierefreies-festival.de.

Bustouren

Auf Deine Tour ist offizieller Busreisepartner vom splash! 2018 und bringt euch direkt zum Festival. Abfahrtorte, Preise und nähere Infos findet hier:

deinetour.io

C

Camping

Neben dem großen Campingplatz gibt es Flächen für Caravan. Camping & Parken zusammen ist nur auf der VIP-Camping Area möglich. Auf dem normalen Campingplatz ist aus Sicherheitsgründen und Platzgründen kein Parken möglich. Die Zeltplätze sind ab Donnerstag 12.00 Uhr geöffnet. Bitte folgt den Schildern und Anweisungen der Ordner, um in den für Euch passenden Bereich zu gelangen. Die Campinggebühr ist bereits beim Kauf eines Tickets bezahlt. Bitte beachte, dass ohne Ticket oder Festivalbändchen kein Zutritt auf den Zeltplatz möglich ist. Achtet bitte hier auf Ordnung und Sauberkeit und denkt daran, keine Wertsachen im Zelt aufzubewahren.

Caravan

Der Caravanplatz befindet sich aus organisatorischen Gründen auf dem Campingplatz an der Bundesstrasse. Beachtet hier bitte die Ausschilderung. Der Caravanparkplatz ist für alle PKW, welche unter die Kategorie Wohnwagen, Bus, Camper o. ä. fallen, gedacht. Strom- oder Wasseranschlüsse für Camper sind nicht möglich.

D

Drogen

Das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) der Bundesrepublik Deutschland gilt auch auf dem splash!

Duschen

Es gibt zwei Duschdörfer auf dem Campingplatz. Duschen kostet pro Benutzung Euro 2,00 und dafür erhältst du saubere Duschen und wir bitten dich diese auch wieder so zu verlassen. Logisch, oder?!

E

Erste Hilfe

An den Sanitätspunkten erhältst Du für alle Wehwehchen die notwendige Hilfe. Bitte achte auf dich und andere splash! Besucher und rufe wenn nötig einen Sanitäter. Die festen Sanitätsstützpunkte findest du im Lageplan eingezeichnet.

Essen

Es finden sich auf dem gesamten Festivalgelände Essenstände mit verschiedensten Speisen, welche bestimmt keine Wünsche offen lassen und eine Alternative zu „leckeren“ Dosenravioli sind.

F

Festivalbändchen

Das Festivalbändchen erhältst Du gegen deine Karte an den Zugängen zu den Campingplätzen. Das Betreten der Campingplätze und des Festivalgeländes ist ohne Festivalband nicht möglich.

Wenn Dein Festivalbändchen kaputt geht, wende Dich bitte mit dem kaputten Bändchen und der Kaufbestätigung an das Personal an den Kassen. Nur so erhältst Du ein neues Bändchen.

Es gibt keinen Ersatz für verloren gegangene Bänchen, also pass bitte gut darauf auf.

Feuer

Offenes Feuer ist kein Spaß und wir werden auch weiterhin alles tun um Besucher zu schützen die eine schöne Zeit haben wollen. Das Abbrennen von Zelten oder Müll verursacht nicht nur Umweltschäden sondern ist auch gefährlich. Andere Zelte können innerhalb von Sekunden ebenfalls Feuer fangen! Unser Appell an dich:

Lass das Abbrennen von Zelten einfach sein!

Es ist weder ein witziger Partygag noch ein Beweis von Coolness.

Schütze deine Freunde und verhindere damit Schlimmeres.

Fotoapparate

Fotoapparate und Digitalkameras dürfen auf das Gelände mitgenommen werden. Videokameras musst du aber leider zu Hause lassen (Ein Handy oder eine Digicam ist keine Videokamera!). Professionelles Foto- und Videoequipment (Teleobjektive, Stative u. ä.) darf nur mit einer entsprechenden Akkreditierung mitgeführt werden.

Fundbüro

Es wird während des Festivals ein Fundbüro am Gelände-Einlass geben bzw. ab Montag vormittag wird dieses dann an die Bändchentausch-Station, nahe Bushaltestelle (unterer) Campingplatz, verlegt. Wer etwas gefunden hat, kann es dort abgeben. Alles was dort nicht abgeholt wird, kommt nach dem Festival ins Fundbüro Gräfenhainichen (Gräfenhainichen Fundbüro im Rathaus, Markt 1, 06773 Gräfenhainichen, fundbuero@graefenhainichen.de

G

Gepäckaufbewahrung

Auch dieses Jahr wird es wieder Schließfächer am Eingang zum Festivalgelände geben.

Gewalt

Gewalt trägt zu Untersagung von Festivals bei und wird nicht toleriert! Jeder der Bühnen, Zelte, Zäune, Personen oder Sonstiges beschädigt oder verletzt erhält Hausverbot und wird mit rechtlichen Folgen rechnen müssen. Wir wollen ein friedliches splash! Festival welches es noch viele Jahre gibt!

Glasbehälter

Glasbehälter sind auf den Park- und Campingflächen nicht gestattet. Die Verletzungsgefahr durch Glasbruch ist leider sehr hoch. Mehrwegverpackungen sind die umweltfreundliche Alternative und auch bedeutend leichter zu transportieren.

Graffiti

Graffiti ist ein Teil von Hip Hop und des splash!. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass dies nur an den zur Verfügung gestellten Flächen möglich ist, um weitere Jahre in Ferropolis zu feiern. Bitte erspare den Hausbesitzern der Gegend deine Signatur als Erinnerung an ein geiles Wochenende. Illegales Graffiti und Tags auf dem Gelände werden von uns als Sachbeschädigung gewertet und als solche verfolgt.

Grillen

Grillen ist nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt. Bei bestimmten Witterungsverhältnissen wie Sturm oder ähnlichem kann das Grillen aus Sicherheitsgründen untersagt werden.

H

Handicapped

Personen mit einem Behindertenausweis, der den Zusatz B trägt, können, wie in den letzten Jahren, eine Begleitperson kostenlos mit auf das Festival nehmen.

Weitere Infos findest Du hier:

Handy-Aufladestation

Handy-Aufladestation
Auch in diesem Jahr bietet wir den nötigen Saft für Dein Smartphone vor Ort.
Auf dem Campingplatz befindet sich gut sichtbar eine Station von unserem Partner Volt mit portablen Leihakkus für Dein Gerät. Am besten jetzt schon online buchen und sparen: http://getvolt.de/splash

Haustiere

Haustiere sind auf dem gesamten Festivalgelände verboten. Rocky, Bubi und Garfield stehen nicht auf Musikfestivals!

I

Infopunkte

An dem Haupteingang zum Festivalgelände sowie im Innengelände findest Du Infopunkte. Dort kannst du dich mit deinen Freunden verabreden und treffen.

Innengelände

Auch die Händler im Innengelände müssen leben und einen Essenstand mit aller Technik mehrere hundert Kilometer quer durch Deutschland zu fahren kostet auch Geld.

Aus diesem Grund ist die Mitnahme von Speisen und Getränken ins Innengelände untersagt. Auf dem Campingplatz kannst du aber natürlich gern die Dose Ravioli schmecken lassen und ein geschlossener Tetrapak mit alkoholfreiem Inhalt ist natürlich auch hier kein Problem.

Internetzugang

Ein Internetzelt ist in Planung. Sobald diese abgeschlossen ist geben wir es auf der Seite bekannt. Bitte lasse teure elektronische Geräte zu Hause!

J

Jugendschutz

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz gelten auf dem Festivalgelände, auf dem Campingplatz und auf allen sonstigen zum Festival gehörenden Flächen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Festival nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person besuchen. Jugendliche ab 16 Jahren und unter 18 Jahren müssen das Festival um 24.00 Uhr verlassen.

Dies gilt nicht, wenn sie in Begleitung einer volljährigen Begleitperson sind auf die von den Eltern die Erziehungsberechtigung für die Dauer der Veranstaltung übertragen wurde. Ein schriftlicher Nachweis hierüber ist mitzuführen. Ein entsprechendes Formular gibt es hier als .pdf Datei hier zum Download.

Kinder bis 12 Jahren haben kostenlosen Eintritt zum Festival. Erspart bitte Säuglingen und Kleinkindern dennoch die Strapazen eine Festivals. Es gilt das Jugendschutzgesetz.

[download id=“1371″]

L

Lageplan

Die aktuellen Lagepläne für den Camping- und Festivalbereich als PDF zum Download findest Du hier (sobald wir diese erstellt haben)

M

Meetingpoints

Am besten Ihr trefft Euch an den Infopunkten oder an den Merchandiseständen. Das kennt jeder und Ihr steht nicht bei unterschiedlichen Dönerständen. Im Lageplan sind die entsprechenden Spots eingetragen.

Merchandise

Den Merchandisestand mit vielen splash! Artikeln findest du direkt nach dem Haupteinlass, in der Mitte der Händlerzeilen. Im Lageplan ist dieser natürlich auch verzeichnet. Sollte ausnahmsweise mal kein Festivalwochenende sein, kannst du auch in unserem Onlineshop stöbern.

Minderjährige

siehe Jugendschutz

Müll

Wir arbeiten an wesentlich verbesserten Maßnahmen zum Umweltschutz und der Sauberkeit auf dem Gelände. Beim Bändchentausch erhaltet ihr einen Müllbeutel und einen Pfandchip. Bei Rückgabe eines gut gefüllten Müllbeutels erhaltet ihr an den Pfandstationen (bei den Ausgängen der Campingplätze) 10,- EUR Pfand zurück.

O

online Help Center

In unserem online Help Center findest Du Antworten rund um das splash! Festival von personalisiertem Ticket bis zurücküberweisen Deines Guthabens vom Festivalbändchen. Zum online Help Center

Öffnungszeiten

Die Park- und Zeltplätze sind von Donnerstag 12.00 Uhr bis Montag 10.00 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt ist nur mit gültiger Eintrittskarte/ Festivalbändchen gestattet. Das Festivalgelände ist Donnerstag von 18:00 Uhr bis 03:00 Uhr, Freitag, Samstag & Sonntag von 14:30 Uhr bis 04:00 Uhr geöffnet.

P

Parken

Die Parkplätze befinden sich direkt an der B107 und sind ausgeschildert. Bitte achte auch auf den Parkplätzen auf deinen Müll und lasst nicht alles liegen. Die Parkplätze sind ab Donnerstag 12.00 Uhr geöffnet.

Zur Nutzung unserer Parkflächen benötigst du pro PKW ein Parkticket.
Gegen Vorlage des Parktickets erhältst du vor Ort eine Vignette, die dich zur Nutzung der Parkflächen berechtigt.

Wichtig: Du benötigst auch ein Parkticket, wenn du das splash! nur am Sonntag besuchst.

Parkticket, gültig für die Dauer des Festivals, pro Fahrzeug
Preis 10 EUR

HIER geht es zum Ticket!

Poster

Festivalposter gibt es am Merchandisestand auf dem Gelände bzw. in unserem Onlineshop.

Presse

Informationen und Material für Medienvertreter befinden sich in im Pressebereich.

Professionelle Geräte zur Ton- und Videoaufzeichnung

wie Tonbandgeräte, Spiegelreflex- und Videokameras:

Professionelles Equipment für Ton oder Videoaufzeichnungen ist verboten. Wer eine Fotoerlaubnis haben möchte meldet sich bitte im Pressebereich an und erhält ggf. eine entsprechende Genehmigungen. Für Eure Handykameras oder kleinen Digital-Fotoapparate gilt dies natürlich nicht.

Programm

Wer spielt wann und wo? Alles was Du dazu wissen musst, findest Du im Bereich Line-Up.

S

Schließfächer

Wir stellen euch Schließfächer von unserem Partner CARDEROBE in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Diese sind täglich vom 7.7. – 11.7. wie folgt geöffnet:

Donnerstag: 17.00 – 3.00 Uhr
Freitag: 13.00 – 4.00 Uhr
Samstag: 13.00 – 4.00 Uhr
Sonntag: 13.00 – 4.00 Uhr
Montag: 09.00 – 12.00 Uhr

Der Standort des Trucks ist in der Nähe des Haupteingangs. Die Schließfächer können tageweise vor Ort angemietet werden. Wir empfehlen Euch, Euer persönliches Schliessfach vorab online zu buchen, da die Kapazität begrenzt ist. Hier geht’s zur Bestellung auf Deutsch und auf Englisch.

Locker Small (17x 18x 18cm) 13 (statt 16) Euro
Locker Large (35x 31x 35cm) 25 (statt 28) Euro

Shuttlebusse

Die genauen Fahrzeiten für Festival-Shuttle, VIP-Shuttle und Bahnhofsshuttle findet ihr kurz vor Beginn des Festivals hier auf unserer Webseite. Die Tickets für den Shuttlebus sind auf dem Festivalgelände erhältlich. Hierzu einfach den Markierungen auf den Lageplänen folgen.

Sicherheit

Bei einem Festival mit vielen Besuchern ist die Sicherheit ein entscheidender Aspekt. Auch Du kannst aktiv an der Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit teilhaben und so dafür sorgen, dass jeder eine tolles splash!-Festivalwochenende erleben kann. Damit eine Veranstaltung dieser Größenordnung reibungslos abläuft und für alle Spaß bringt, bitten wir Dich, den Anweisungen des Ordnungs- und Servicepersonals unbedingt Folge zu leisten.

Notrufnummer: 110

Speisen und Getränke im Innengelände

Auch die Händler im Innengelände müssen leben und einen Essenstand mit aller Technik mehrere hundert Kilometer quer durch Deutschland zu fahren kostet auch Geld.

Aus diesem Grund ist die Mitnahme von Speisen und Getränken ins Innengelände untersagt. Auf dem Campingplatz kannst du aber natürlich gern die Dose Ravioli schmecken lassen und ein geschlossener Tetrapack mit alkoholfreiem Inhalt ist natürlich auch hier kein Problem.

T

Toiletten

Wassertoiletten sind im Innengelände sowie den Duschdörfern vorhanden. Wir möchten alle Besucher aber insbesondere auf die kostenlos zu nutzenden mobilen Toiletten (Dixies) im Areal hinweisen. Die Wassertoiletten in den Duschdörfern können nur gegen Gebühr genutzt werden. Der Preis hierfür beträgt 1,00 Euro.

V

Videokameras

» siehe Fotoapparate

W

Waffen und waffenähnliche Gegenstände…

… wie Schuss-, Hieb- und Stichwaffen, Wurfgeschosse, pyrotechnische Utensilien wie Feuerwerkskörper, Sternwerfer: Waffen sind ganz klar verboten und dafür bedarf es keiner Erklärung. Dosenöffner, Messer oder Gabel auf dem Campingplatz sind natürlich kein Problem.

Wasstertoiletten

» siehe Toiletten

Wildcamping

Wildcamping können wir nicht tolerieren da du dort weder sanitäre noch sicherheitsrelevante Dinge wie z.B. Sanitätsdienst vorfindest. Bitte nutze die ausgewiesenen Campingflächen welche ausreichend vorhanden sind und sicher auch das eine oder andere romantische Plätzchen beinhalten.

Z

Zeltplatzordnung

Wichtige Informationen rund ums Campen findest Du in unserer Zeltplatzordnung

online Help Center