AwarenessAlle Themen

„Wo geht’s nach Panama?“

Das splash! ist ein Ort der Freiheit und Selbstbestimmung, an dem sich jeder von Euch frei ausleben können soll. Deswegen steht Euch beim splash! Festival ein Awareness Team zur Seite, das Ihr an den pinken Westen erkennen könnt.

Jede Form von Grenzüberschreitung, Gewalt und Diskriminierung in Form sexistischer, rassistischer, trans- und homophoben Handlungen, Haltungen oder Äußerungen sind nicht willkommen!

Beobachtet Ihr ein solches Verhalten, seid damit selbst konfrontiert oder fühlt Euch unsicher, meldet Euch bei uns und fragt unser Bar-, Sicherheits- oder Festivalpersonal:

„Wo geht’s nach Panama?“

Euch wird ungefragt und unverzüglich geholfen, auch wenn das Problem anfangs nicht ganz greifbar erscheint. Wir bringen Euch an einen ruhigeren Ort – nach „Panama“ – finden gemeinsam Lösungsansätze und sind für Euch da, solange Ihr uns braucht. „Panama“ findet Ihr im übrigen auch auf unseren Lageplänen und könnt auch direkt dort um Hilfe bitten.

 

Mit freundlicher Unterstützung von FKP Scorpio

Info