Ahzumjot

Auf dem ganzen Projekt, in jedem Song, jeder Zeile und jedem Takt merkt man AHZUMJOT seinen Hunger an. Hier will es einer richtig wissen und hat Blut geleckt – weil den Leuten gefällt, was er macht – ganz alleine, zuhause, in seinem Homestudio mit Blick auf den Hinterhof. Hier schreibt, produziert und nimmt AHZUMJOT seine Musik auf, er mischt und mastert seine Songs, aber zum Beispiel auch das Album “Blaow” von Kumpel Lance Butters, schneidet seine Videos, wie zuletzt den Clip zu “Wach/Tag Drei” und kümmert sich bisweilen sogar um Designfragen. Einerseits. Andererseits hat sich AHZUMJOT in den letzten zwei Jahren ein kleines Team um sich herum aufgebaut: Seine Bruhs, seine Familie. Wir freuen uns auf das Familientreffen auf dem #splashfestival 2019