BHZ

Das Debüt der siebenköpfigen Crew umfasst 12 Tracks, die die unterschiedlichen Stile von BHZ perfekt einfangen. Die Spannweite reicht von aggressiven Autotune-Sounds zu tiefen, chilligen Oldschool-Stimmen und reißt jeden mit, ob er will oder nicht. Der geballten Gang-Energie von BHZ kann keiner widerstehen, vor allem bei Live-Auftritten. Also verpass die Berliner Naturgewalten Dead Dawg, Monk, Ion Miles, Big Pat, Longus Mongus, MotB und Samy nicht, wenn sie die Kräne in Ferropolis wackeln lassen.