Dvtch Norris

DVTCH NORRIS alias Fahad Seriki (* 1993 in Antwerpen, Belgien) ist ein Rapper aus Antwerpen. Anfang 2016 trat DVTCH mit seiner ersten Single „Caught Up“ in Erscheinung. Die Follow-up Single  „Seeking Closure“ war sein großer Durchbruch und bekam viel Airplay innerhalb Belgiens. Im August 2016 wurde “Don’t Care” veröffentlicht. Diese Zusammenarbeit mit einer der Schlüsselakteure belgischen Hip-Hop-Szene – Coely – brachte DVTCH seine erste goldene Schallplatte und den endgültigen Durchbruch. Mit wachsendem Ruhm wurde DVTCH ein regelmäßiger Gast in den nationalen Medien. Er war Festivalreporter für Studio Brussel und war Gast beim überaus beliebten belgischen Quiz „De Slimste Mens“. Um das Ganze abzurunden, wurde er bei den Red Bull Elektropedia Awards als bester MC nominiert. 2017 spielte er als Vorgruppe für J Cole, Chance The Rapper, The Underachievers, Flatbush Zombies, Rejjie Snow und Method Man & Redman. Zwischen den Solo Shows war er ebenfalls mit auf Coelys Tour und auf europäischen Festivals wie Glastonbury, Rock Werchter, WooHah und auch auch wir begrüßen ihn zum zweiten Mal.