Haiyti

Haiyti
Haiyti

Es ist kein Zufall, dass Haiyti ihr neues Album „Perroquet“ nach einem verführerischen Drink benannt hat. Denn diese Platte ist wie die Rapperin selbst: ein polytox-explosiv-exotischer Mix. Ein milchig-türkiser Aperitif, der nicht für jedermann bestimmt ist, aber für Genießer den Himmel bedeutet. Es ist Musik wie sie nur Haiyti schreiben kann – eben eine Mischung aus Straßen-HipHop und Gangster-Pop. Dass ihr Auftritt auch auf dem splash! 23 für einen ordentlichen Abriss sorgen dürfte, kann als garantiert betrachtet werden.