Juju

Es gibt bisher nur wenige, aber dafür sehr gute releaste Tracks, auf denen Juju „bittersüß wie Heroin“ oder melancholisch wie der „Winter in Berlin“ sein kann, dabei aber nicht ihre „Berliner Schnauze“ zurückhält und stets ein Händchen für „Melodien“ beibehält. Neben Features von Capital Bra, Ali As und Said hat das ehemalige SXTN-Member unter anderem B-Tight oder Karaz ausgeholfen und vergoldet ihren Weg Richtung Solo-Karriere. Neu ist die splash! Stage für Juju nicht, aber ihre Energie wird eine ganz andere sein – also seid gespannt.