Liquid & Maniac

Als Teil der Demograffics ist Maniac dem schländlichen Rap-Liebhaber sicherlich schon untergekommen, zählt er doch zu den wenigen englischsprachigen Rappern in Deutschland, deren eine größere Aufmerksamkeit zuteil wird. Doch der Wahl-Regensburger ist auch ein versierter Producer, welcher seit Jahren die Essenz der Golden Era auf das europäische Festland überträgt. Auf seinen Beats fanden sich schon Johnny Space, Waldo The Funk oder auch Fatoni & Edgar Wasser. Nun hat der in den USA aufgewachsene Lockenkopf ein Album mit dem Rapper Liquid produziert – bayrischer Mundart-Rap trifft auf geschmeidiges Sample-Bummtschack.