MadeinTYO

From Tokyo, to Atlanta, to Gräfenhainichen. MadeInTYO wurde 2017 zu einem der XXL-Freshmen gekürt – zu Recht. Mit “Uber Everywhere” brachte er uns den Überhit 2016 und legte dieses Jahr mit seinem Debüt-Album “Sincerely,Tokyo” weitere Classics wie “Ned Flanders” nach und sicherte sich damit nicht nur für immer einen Platz in der HipHop-Welt, sondern katapultiert sich damit auch direkt per Uber auf unsere splash!-Bühne.