Naru

Der Dortmunder Rudeboii und Live-From-Earth-Affiliate beschenkte uns dieses Jahr bereits mit zwei Veröffentlichungen „Rudeboii“ und „Surreal“. Auf beiden Releases zeigt sich der Facettenreichtum von Naru. Auf der einen Seite wird geflext mit dem Tribe und der leichte, hedonistische Lebensstil glorifiziert, auf der anderen Seite dreht sich alles um Amoré und positive Vibes. Die perfekte Mischung also, um auf dem kommenden splash! mit der Gang im kollektiven Mosphit vor der Bühne zu scheppernden 808s durchzudrehen oder abseits der Action mit Shawty zu schmusen.