Pedaz

Deutschraps härtester Malocher machte sich bereits 2007 mit der Deutschrap-Szene bekannt: im legänderen „Feuer über Deutschland“-Battle teilte er mächtig Punchlines aus. Danach wählte er aber nicht das durchgedrehte Rapper-Leben, sondern der Ruhrpott-MC entschied sich für den soliden Weg und verfolgte eine Ausbildung. Auch sonst verkörpert Christian Peters Bodenständigkeit. Seine Texte schreibt er auf den Schauplätzen seines Lebens: die Baustelle, die Kirmes oder auch die heimische Couch. Nach getaner Arbeit auf dem Bau begibt er sich in die Booth, um die ins Telefon getippten Punches mit der nötigen Dreckigkeit ins Mic zu spitten.