Shadow030

Nachdem Sido und B-Tight ihre Hood verlassen haben, ist das Märkische Viertel wieder in der Versenkung verschwunden. Doch es gibt einen Schatten, der dieser Entwicklung mit Authentizität und Energie den Kampf angesagt hat. Brutaler Straßenrap, ein ausgewogenes Battle zwischen Rapper und Instrumentals sowie der ständige Hunger nach mehr haben Shadow030 mit seinem Debütalbum “Schwarzer Hoody” und seinem aktuellen Projekt “13439” zum Vertreter einer vergessenen Szene gemacht. Auf dem splash! 22 könnt ihr sie dank Shadow030 neu entdecken!