Ca$hlessAlle Themen

Guthaben Aufladen und Zurückfordern

Kann man trotzdem noch bar zahlen?

Nein. Das bargeldlose Bezahlen gilt für das gesamte Festival- und Campinggelände sowie an allen Stationen, z.B. Foodständen oder Duschen auf dem Campingplatz.

Wie kann ich mir im Voraus Geld aufladen?

Über Deinen Festival-Account unter login.splash-festival.de kannst Du bequem Dein Bändchen aufladen.

Wie viel Geld muss ich minimal/maximal aufladen?

Du bist nicht verpflichtet Geld auf Deinen Chip zu laden. Auf den Einlass hat dies keine Auswirkungen. Wir empfehlen jedoch, bereits vor dem Festival sein Bändchen aufzuladen. Über Deinen Festival-Account kannst Du bis zu 250€ auf Dein Bändchen laden.

Kann man vor Ort Geld nachladen oder muss ich im Voraus Geld aufladen?

Du kann selbstverständlich auch erst vor Ort dein Bändchen aufladen. Wir empfehlen jedoch vorab aufzuladen – ist bequemer, man kann direkt loslegen ohne Warten zu müssen.

Welche Möglichkeiten habe ich, vor Ort mein Bändchen aufzuladen?

Folgende Optionen stehen Dir zur Verfügung: Visa, Mastercard, EC, Debitcard und Bargeld.

Kann man das Bändchen auch während des Festivals online aufladen? Gibt es eine Deadline?

Du kannst Dein Bändchen jederzeit online aufladen. Es gibt keine Deadline.

Wie kann ich Geld aufladen, wenn mein Ticket von einer anderen Person gekauft wurde?

Die andere Person muss erst das für Dich bestimmte Ticket an dich weitergeben. Sobald du einen eigenen Account mit dem Ticket unter login.splash-festival.de hast, kannst auch Du mit dem Aufladen beginnen.

Ich habe Tickets gewonnen. Kann ich vorab Geld aufladen?

Du erhältst von uns einen Link zu Deinem Ticket per E-Mail. Danach kannst Du Dich unter login.splash-festival.de einloggen und Dein Bändchen im Voraus aufladen.

Kann ich mein Guthaben schon während des Festivals zurückfordern?

Leider ist die Auszahlung des Restbetrages aus technischen Gründen vor Ort nicht möglich. Erst in der Woche nach dem Festival.
Um Dein Restguthaben zurückzufordern, logge Dich unter login.splash-festival.de ein und gehe auf den Reiter ‘Transaktionen’. Bewahre Deinen Chip bis zur erfolgreichen Transaktion auf.

Wie kann ich mir mein Restguthaben auszahlen lassen?
Und wann?

In der Woche nach dem Festival hast Du die Möglichkeit, Dein Restguthaben in deinem Account unter login.splash-festival.de  zurückzufordern.
Mit der Nummer und dem PIN auf Deinem Chip ist dies ebenfalls möglich. Wichtig: Behalte Den Chip an Deinem Bändchen bis Du den Betrag zurücküberwiesen bekommst.

Kann man den Chip nach dem Festival wieder entfernen?

Natürlich. Das Bändchen kannst Du als Andenken behalten, der Chip kann ab. Wichtig: Behalte Den Chip jedoch solange an Deinem Bändchen bis Du den Betrag zurücküberwiesen bekommst.

Bändchen verloren oder defekt?

Was passiert, wenn der Chip an meinem Bändchen defekt ist? Was wird aus meinem Restguthaben?

Sofern Du Dich ausweisen kannst und einen Festival-Account auf Deinen Namen eingerichtet hast bekommst Du einen neuen Chip am Help Desk. Der alte Chip wird gesperrt und das noch vorhandene Guthaben auf dem neuen Chip gutgeschrieben.

Was passiert, wenn ich mein Band verliere?
Wie komme ich an mein Restguthaben?

Solltest du dein Bändchen auf dem Festival verlieren, begib dich bitte zumHelp Desk! Dort kann der Chip gesperrt werden und Du bekommst einen neuen, sofern Du Dich ausweisen kannst und einen Festival-Account auf Deinen Namen eingerichtet hast. Das vorhandene Guthaben wird auf dem neuen Chip gutgeschrieben.
Solltest Du das Bändchen samt Chip nach dem Festival verlieren, kannst Du Dir über Deinen Festival-Account unter login.splash-festival.de trotzdem Dein Restguthaben zurückholen.

Werden abgeschnittene Bändchen mit Chip vor Ort akzeptiert?

Bändchen müssen grundsätzlich intakt sein, um Zutritt zum Gelände zu bekommen. Wenn Dein Band kaputt gegangen ist, melde dich bitte am HelpDesk. Dort werden die Daten auf dem alten Chip mit Deinen Daten abgeglichen und gegebenenfalls ein neues Bändchen mit Chip ausgestellt.

Datenschutz

Werde ich oder mein Konsumverhalten überwacht?

Es wird jede Nutzung des Chips elektronisch erfasst. Also jede Aufladung und jeder Einkauf. Ganz anonym bist Du damit nicht.
Um Deine persönlichen Daten musst Du Dir bei uns jedoch keine Sorgen machen. Die Daten in deinem Festival-Account bleiben natürlich alle unter Verschluss.
Wir erstellen weder Bewegungsprofile von Festivalbesuchern, noch geben wir Daten an Partner und Sponsoren weiter, verkaufen schon gar nicht. Dabei halten wir uns selbstverständlich an die geltenden Datenschutzregeln.

Info